QNF Logo

Öffnungszeiten

Dienstag 14:00 - 19:00
  Donnerstag 14:00 - 19:00

Zwischennutzungen

Geschichte:
2009 konnte das Quartiernetz dank der Offenheit der FGZ gegenüber dem Projekt eine erste Zwischennutzung realisieren. Die kleinen Einfamilienhäuser an der Baumhalde/ Grünmatt waren die ersten Testobjekte. Neun Erwachsene mit ihren Familien und zwei Jugendliche durften sich während drei Monaten zwei der kleinen Häuschen teilen. Insgesamt waren um die 30 Personen am Projekt beteiligt. Mit einem festlichen Tag der offenen Tür wurde das Projekt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Diese Chance nutzten einige Friesenberger*innen – zum einen, um die entstandenen Werke zu bestaunen, und zum anderen, um noch ein letztes Mal die Häuschen als kleine Geschichtsträger, die dem Neubau weichen würden, zu begehen.
Diese erste Zwischennutzungserfahrung hat massgeblich dazu beigetragen, dass sich die FGZ auch für weitere Zwischennutzungen bereit erklärte.

Bis heute sind noch zwei Zwischennutzungen dazugekommen, beide im alten Zentrumsperimeter. Das Interesse an Zwischennutzungen war jedes Mal ungebrochen gross: Es nahmen je rund 30 Personen teil und schöpften ihre Zeit in den Ateliers voll aus.


Über alle Projekte wurden Dokumentationen erstellt, die im Quartiernetz erhältlich sind. Ein paar Einblicke geben die folgenden Bilder:







 

Dokumentation (als PDF)
 
zurück